• MUSKELAUFBAUPROGRAMM

Trainingsplan für den Muskelaufbau - deine Strategie für den Erfolg!

Das Muskelaufbau-Training ist nur dann von Erfolg gekrönt, wenn du systematisch vorgehst. Ein Trainingsplan für den Muskelaufbau ist dabei eine wichtige Unterstützung. Mit einem Muskelaufbau-Trainingsplan behältst du den Überblick über dein Muskeltraining und kannst deine Trainingsfortschritte jederzeit kontrollieren. Zu einem professionellen Muskeltraining gehört deshalb immer der passende Muskelaufbau-Trainingsplan.

graphische darstellung muskelaufbau Trainingsplan

Was steht in einem Trainingsplan für den Muskelaufbau drin?

Das Muskeltraining ist ein integraler Bestandteil des Krafttrainings. Damit du gezielt Muskelmasse aufbauen kannst, solltest du einen Trainingsplan für den Muskelaufbau erstellen, der deinen Trainingszielen und deinem Leistungsniveau entspricht. Es empfiehlt sich, den Muskelaufbau-Trainingsplan in wöchentliche Abschnitte zu unterteilen, sodass du die Möglichkeit hast, deine Leistungen zu kontrollieren und den Übungsplan bei Bedarf anzupassen. Im Trainingsplan für den Muskelaufbau sollten alle wichtigen Angaben über Trainingstage, Trainingsdauer sowie über die einzelnen Übungen zu finden sein.

Dementsprechend ist es notwendig, zunächst die genaue Zielsetzung festzulegen und den Muskelaufbau-Trainingsplan anschließend entsprechend zu strukturieren. Dabei solltest du auch beachten, dass der Körper nach jedem Muskeltraining eine Ruhepause benötigt, um sich zu regenerieren. Grundsätzlich findet der Muskelaufbau nur in der trainingsfreien Zeit statt. Die Trainingspausen müssen deshalb lang genug sein, um dem Organismus die Möglichkeit zu geben, neue Muskeln aufzubauen und die bestehende Muskulatur zu kräftigen.

Strukturiere deinen Muskelaufbau-Trainingsplan

Der Körper wird geformt, indem du regelmäßig trainierst und nach dem Training eine Pause machst. Das primäre Ziel im Krafttraining besteht im Aufbau fettfreier Muskelmasse. Achte deshalb während des Muskelaufbaus auch auf deine Ernährung.

Im Trainingsplan für den Muskelaufbau kannst du deine täglichen Mahlzeiten inklusive Kaloriengehalt eintragen. Dadurch behältst du deine Ernährungsgewohnheiten im Auge und kannst deine tägliche Ernährung besser an die Herausforderungen beim Muskelaufbautraining anpassen. Als ideale Voraussetzung für einen schnellen Muskelaufbau gilt eine systematische Trainingsmethode in Verbindung mit einer proteinreichen Ernährungsstrategie.

Unabhängig davon, ob du Muskeltraining im Sportstudio betreibst oder deine Muskelübungen zu Hause durchführst, solltest du zuvor ein Übungskonzept entwickeln und dieses im Muskelaufbau-Trainingsplan festhalten.

Regelmäßig trainieren mit dem Trainingsplan zum Muskelaufbau

Regelmäßiges Muskelaufbautraining hat viele Vorteile für deine Gesundheit, deine Leistungskraft und deine Figur. Damit du an Muskelmasse zulegen und Muskeln aufbauen kannst, brauchst du den richtigen Trainingsplan für den Muskelaufbau. Heutzutage findest du im Internet eine Vielzahl an Trainingsplänen, die einen schnellen Muskelaufbau anpreisen.

Ob diese Trainingspläne jedoch halten, was sie versprechen, ist oft nicht leicht zu durchschauen. Wichtig ist vielmehr, dass du dich an deinen eigenen Zielen und Bedürfnissen orientierst. Vorgefertigte Trainingspläne für den Muskelaufbau, die du online findest, kannst du als Beispiele oder zur Inspiration nutzen, wenn du deinen eigenen Muskelaufbau-Trainingsplan entwickeln möchtest.

Eine muskulöse Figur sorgt für mehr Selbstbewusstsein und Attraktivität. Für den Muskelaufbau musst du allerdings einiges tun. Bevor du mit der Erstellung eines Trainingsplans für den Muskelaufbau beginnst, solltest du überlegen, wie viel Zeit du in dein Muskeltraining investieren kannst. Es ist sinnvoll, sich realistische Ziele zu setzen, damit du später nicht enttäuscht bist, wenn der Muskelaufbau länger dauert als geplant.

Worauf du beim Erstellen eines Trainingsplans für den Muskelaufbau achten solltest

In den ersten Trainingswochen müssen sich deine Muskeln an die zusätzliche Belastung durch das Muskeltraining gewöhnen. Dein Muskelaufbau-Trainingsplan sollte deshalb nicht zu viele Übungen enthalten. Dreimal wöchentlich trainieren reicht in der Regel aus, um eine stabile Muskulatur aufzubauen. Mit schnellen Erfolgen im Muskeltraining kannst du auch bei niedriger Trainings-Intensität rechnen. Nach einiger Zeit kannst du deinen Trainingsplan für den Muskelaufbau um anspruchsvollere Übungen ergänzen.

Zum Muskeln aufbauen ist das Training mit schweren Gewichten besonders effizient. Beim Muskeltraining mit hoher Intensität werden vermehrt Hormone ausgeschüttet, die das Muskelwachstum ankurbeln. Zu den Übungen, die eine maximale Ausschüttung körpereigener Wachstumshormone begünstigen, gehören Grundübungen wie Kreuzheben, Kniebeugen, Klimmzüge, Bankdrücken und Langhantelrudern.

Da bei diesen Übungen mehrere Muskeln gleichzeitig beansprucht werden, ist eine optimale Hormonausschüttung gewährleistet. Wenn es um den Muskelaufbau geht, sind Übungen mit Lang- und Kurzhanteln sehr wichtig, da diese besonders effektiv sind.

Einen Traumbody erreichen mit dem richtigen Muskelaufbau-Trainingsplan

fitness trainer schreibt einen trainingsplan zum muskelaufbauDas Training mit speziellen Geräten wird beim Muskelaufbau im Allgemeinen befürwortet. In deinem Trainingsplan für den Muskelaufbau sollten deshalb regelmäßig Geräteübungen vorkommen. Um den Aufbau von Muskeln zu fördern und Überlastungen vorzubeugen, sollte eine Trainingseinheit nicht länger 45 Minuten dauern. Deine Muskeln reagieren nur auf Trainingsreize, wenn diese richtig gefordert werden.

Die Gewichte beim Muskeltraining solltest du deshalb so wählen, dass du maximal 8 bis 12 Wiederholungen schaffst. Lasse dich nicht entmutigen, wenn es anfangs nicht wie erwartet mit dem Muskelaufbau klappt. Es ist völlig normal, dass es in der Anfangsphase zu Verzögerungen beim Muskelaufbau kommen kann. Wenn du flexibel bist, dir realistische Ziele setzt und deinen Muskelaufbau-Trainingsplan nicht vernachlässigst, kommst du deinem Ziel von einem muskulösen, definierten Körper ein gutes Stück näher.

Unabhängig davon, ob du Anfänger, Fortgeschrittener oder Profi bist, nimmt der Muskelaufbau eine gewisse Zeit in Anspruch. Mit einem klar strukturierten Trainingsplan und einer individuellen Trainingsstrategie wirst du deinen Traum vom Muskelaufbau ganz sicher realisieren!

Weitere Blogbeiträge:

  • MUSKELAUFBAUPROGRAMM
Muskelaufbau Programm Produktbild

Dein persönliches
Muskelaufbau Programm!

© 2020